Startseite ProdukteWiederaufladbare Lifepo4 Batterie

0.5C wieder aufladbare Batterie Lifepo4 der Entladungs-3.2V 20Ah 50%SOC

China Shenzhen Topband Battery Co., Ltd zertifizierungen
China Shenzhen Topband Battery Co., Ltd zertifizierungen
Wir haben mit Topband für einige Jahre zusammengearbeitet, denken wir, dass Topband ein zuverlässiger Lieferant mit Qualitätsprodukten und professionelle technische Unterstützung ist!

—— Stephan Moberg

Im Energiespeicher-Systemprojekt stellt Topband-Team Sachkenntnisunterstützung und ausgezeichnetes Produkt zu angemessenem Preis zur Verfügung. Viel geschätzt für ihre Bemühung

—— Christin Gartner

Ich bin online Chat Jetzt

0.5C wieder aufladbare Batterie Lifepo4 der Entladungs-3.2V 20Ah 50%SOC

0.5C Discharge 3.2V 20Ah 50%SOC Rechargeable Lifepo4 Battery
0.5C Discharge 3.2V 20Ah 50%SOC Rechargeable Lifepo4 Battery 0.5C Discharge 3.2V 20Ah 50%SOC Rechargeable Lifepo4 Battery

Großes Bild :  0.5C wieder aufladbare Batterie Lifepo4 der Entladungs-3.2V 20Ah 50%SOC

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Topband
Zertifizierung: ISO9001/ISO14001
Modellnummer: TB-Cell-E001N-80120210-20.0Ah-LFP

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1000pcs
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: Standardexportkarton
Lieferzeit: 30 Tage
Zahlungsbedingungen: Western Union, L/C, D/A
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Spannung: 3.2V Kapazität: 20Ah
Chemie: LiFePO4 Schneller Gebührenstrom: 20A (1C)
Max. Entladestrom: 60A (3C) Interner Widerstand: ≤2.5mΩ
Betriebstemperatur: -20~60℃ Lebenszyklus: 1C, 100%DOD, Zeiten ≥2000
Markieren:

0.5C Discharge Rechargeable Lifepo4 Battery

,

50%SOC Rechargeable Lifepo4 Battery

,

20Ah Lifepo4 Rechargeable Cell

Hochleistungsbeutel-Zellen-3.2V 20Ah LiFePO4 Batterie

 

Diese Spezifikation beschreibt die Technikstandards, die Prüfmethoden und die Vorkehrungsanmerkungen der lamellenförmig angeordneten Art (Lithiumion) wieder aufladbare Zelle LiFePO4, hergestellt durch BATTERIE Co. SHENZHENS TOPBAND, Ltd.

 

1. Spezifikation

Nein Einzelteil Spezifikation Anmerkung
1,1 Nennleistung 20Ah

25±2℃

Kapazität der Entladung 0.5C

1,2 Minimale Kapazität 20Ah
1,3 Nennspannung 3.2V  
1,4 Gebührenabkürzungsspannung 3.65V  
1,5 Gebührenstrom Standardgebühr: 0.5C (10A)  
Schnelle Gebühr: 1.0C (20A)  
1,6 Gebührenzeit Standardgebühr: 3 Stunden (Verweis)  
Schnelle Gebühr: 1,5 Stunden (Verweis)  
1,7 Maximaler Gebührenstrom 1.5C (30A)  
1,8 Ununterbrochener Entladestrom 1C (20A)  
1,9 Maximaler Entladestrom 3C (60A) 50%SOC, ≤120S
1,10 Entladen Sie Abkürzungsspannung 2.4V  
1,11 Interner Widerstand ≤2.5mΩ  
1,12 Gewicht Über 420g  
1,13 Maß Stärke: 80mm maximal  
Breite: 121mm maximal
Länge: 212mm maximal
1,14 Betriebstemperatur

Aufladungstemperatur: 5~45℃

Entladung von Temperatur: - 20~60℃

1,15 Lagertemperatur -10~30℃
1,16 Auftritt Kein Bruch, Kratzer, Verzerrung, Verschmutzung, Durchsickern.
 
 
2. Elektrisches Charateristic
    

2,1 Standardtestbedingungen

       2.1.1 wird alle Leistungsnachweise angefordert, bei der Temperatur durchgeführt zu werden: 25℃±5℃, Feuchtigkeit: 15%~90% relative Feuchtigkeit, Atmosphärendruck: kPa 86 kPa~106.

            2.1.2 es sei denn, dass andere Spezialanweisungen, das geprüfte Produkt unbenutzt innerhalb eines Monats nach abgehendem angefordert wird.

2,2 Standardgebührenmodus

Die „Standardgebühr“ bedeutet bei einer umgebenden Temperatur von 25±5℃, die Zelle wurde entladen mit konstantem Strom 0.5C zur Abkürzungsspannung 2.4V und steht 1 Stunde. Lud sie dann mit konstantem Strom 0.5C zu 3.65V, dann Änderung in konstanten Gebührenmodus, bis den Gebührenstrom unten an 0.05C, aufzuladen dann aufzuhören auf und es für 1h zu speichern.
 
Nein Einzelteil Kriterien Prüfverfahren
2,1 Leistung der Entladung 2C Zurückhalten capacity≥90%

Laden Sie die Zelle an Methode 2,2 bei der normalen Temperatur auf; entladen Sie sie an 1C zur Abkürzungsspannung (Ausgangstemperatur

); Und laden Sie ihn dann an Methode 2,2, entladen sie an 2C zur Abkürzungsspannung wieder auf.

2,2

ununterbrochene Kapazität der Entladung 0.5C bei der niedrigen Temperatur

(- 10℃)

Zurückhaltenkapazität ≥60% Laden Sie es an Methode 2,2, Frost das Körperverletzungsmodul für 16h an -10℃ auf, dann entlud es an erforderlichem gegenwärtigem =0.5C; bis die Spannung 1.8V
2,3 Entladen Sie die Kapazität an der hohen Temperatur Zurückhaltenkapazität ≥95% Laden Sie die Zelle an Methode 2,2 auf; Entladung an 1C zur Abkürzungsspannung; Laden Sie die Zelle an Methode 4,2 auf; speichern Sie die Zelle an 55℃±2℃ für 5h, dann Entladung an 1C zur Abkürzungsspannung an 55℃±2℃.
2,4

 

 

 

 

 

 

Zyklusleben bei der normalen Temperatur

 

 

1C, 100%DOD, Zeiten ≥2000

Laden Sie die Zelle an konstantem gegenwärtigem 1C auf und konstante Spannung an 25℃±5℃ zur Spannung 3.65V, gegenwärtiges ≤0.05C, speichern sie für 30min, dann entladen sie am konstanten Strom an 1.0C zur Abkürzungsspannung 2.4V. Führen Sie den Test bis das capacity≤80% für 3mal durch. Zyklus life≥2000times.

 

0.5C, 100%DOD,

Zeiten ≥3000

Laden Sie die Zelle an konstantem gegenwärtigem 0.5C auf und konstante Spannung an 25℃±5℃ zur Spannung 3.65V, gegenwärtiges ≤0.05C, speichern sie für 30min, dann entladen sie am konstanten Strom an 0.5C zur Abkürzungsspannung 2.4V. Führen Sie den Test bis das capacity≤80% für 3mal durch. Zyklus life≥3000times.

 

 

0.5C, 80%DOD, Zeiten ≥5000

Laden Sie die Zelle an konstantem gegenwärtigem 0.5C auf und konstante Spannung an 25℃±5℃ zur Spannung 3.55V, gegenwärtiges ≤0.05C, speichern sie für 30min, dann entladen sie am konstanten Strom an 0.5C zur Abkürzungsspannung 3.0V. Führen Sie den Test bis das capacity≤80% für 3mal durch. Zyklus life≥5000times.
2,5

 

 

Soc bei der normalen Temperatur

Restkapazität ≥85% der Anfangskapazität; bleiben capacity≥ 90% der Anfangskapazität Laden Sie die Zelle an Methode 2,2 auf; entladen Sie sie an 1C zur Abkürzungsspannung (Anfangskapazität); Laden Sie die Zelle an Methode 2,2 auf; speichern Sie sie an 25℃±2℃ für 28 Tage; entladen Sie es dann an 1C zur Abkürzungsspannung (Restkapazität); Laden Sie die Zelle an Methode 2,2 auf, entladen Sie sie an 1C zur Abkürzungsspannung (Spannung bleiben).
2,6

 

 

Soc an der hohen Temperatur

Restkapazität ≥85% der Anfangskapazität; bleiben capacity≥ 90% der Anfangskapazität Laden Sie die Zelle an Methode 2,2 auf; entladen Sie sie an 1C zur Abkürzungsspannung (Anfangskapazität); Laden Sie die Zelle an Methode 2,2 auf; speichern Sie sie an 55℃±2℃ für 7 Tage; entladen Sie es dann an 1C zur Abkürzungsspannung (Restkapazität); Laden Sie die Zelle an Methode 2,2 auf, entladen Sie sie an 1C zur Abkürzungsspannung (Spannung bleiben).
 
3. Sicherheits-Test

Alle folgenden Tests werden auf der Ausrüstung mit Zwangsbelüftung und explosionssicherem Gerät durchgeführt. Vor Test werden alle Zellen in Übereinstimmung mit 4,2 aufgeladen und 24h vor Test speicherten.

Nein Einzelteil Kriterien Prüfverfahren
3,1 Kurzschluss-Test Kein Feuer, keine Explosion

Die Zelle wurde in Übereinstimmung mit 4,2 aufgeladen.

Dann wird die Zelle kurzgeschlossen, indem man das positive anschließt und Minus-Klemmen mit einem Draht für 10min, der Draht hat eine maximale Widerstandlast von 5mΩ, dann beobachtet sie für 1h.

3,2 Über Gebührtest Kein Feuer, keine Explosion Die Zelle wurde in Übereinstimmung mit 4,2 aufgeladen, aufgeladen am konstanten Strom 1C bis die Spannung erreicht die 1,5 Zeiten der spezifizierten End-weggebührenspannung, oder die Gebührenzeit erreicht 1h, dann Endgebühr und beobachtet für 1h.
3,3 Über Entladung Test Kein Feuer, keine Explosion, kein Durchsickern Die Zelle wurde in Übereinstimmung mit 4,2, Entladung an 1C für 90min aufgeladen. Dann sie für 1h beobachten.
3,4 Zerstampfungs-Test Kein Feuer, keine Explosion

Die Zelle wurde in Übereinstimmung mit 4,2 aufgeladen und

dann wird auf die Zerstampfungsmaschine gesetzt, ist die Achse zur Zerstampfungsausrüstung parallel, und sie wird zwischen zwei Planum bis die Zerquetschungskraft sich nähert kN allmählich 200 zerquetscht, oder die Spannung erreicht 0V oder erreicht 30% Verzerrung, dann beobachtet sie für 1h.

3,5 Schlagversuch Kein Feuer, keine Explosion, kein Durchsickern Die Zelle wurde in Übereinstimmung mit 4,2 aufgeladen und gespeichert für 30 Min.
Die positiven und negativen Pfosten der Batterie werden frei auf den konkreten Boden von einer Höhe von 1,5 m fallen gelassen; beobachten Sie es für 1h.
3,6 Nagel-Test Kein Feuer, keine Explosion
  1. Die Zelle wurde in Übereinstimmung mit 4,2 aufgeladen
  2. hohe Temperatur des Gebrauches φ5mm~φ8mm

Widerstandstahlnadel, mit Geschwindigkeit von 25±5mm/s, die Zelle von der vertikalen Richtung der Pfostenplatte durchzulaufen, dringen Position sollte zur geometrischen Mitte der Plattenoberfläche nah sein, die Stahlnadel bleibt in der Zelle ein;

  1. Beobachten Sie es für 1h.
3,7

Heizungs-Test

(130℃)

Kein Feuer, keine Explosion

Die Zelle wurde in Übereinstimmung mit 4,2 aufgeladen und

Setzen Sie es in einen erhitzten Heizluftofen ein. Die Temperatur des Ofens wird mit einer Rate von 5℃ pro Minute zu 130±2℃ angehoben und bleibt für 30 Min.

3,8 Meerwasserimmersion Kein Feuer, keine Explosion

Die Zelle wurde in Übereinstimmung mit 4,2 aufgeladen;

Tauchen Sie die Zelle in einer Lösung NaCl-3,5% unter (Massenanteil

simulieren Sie die Meerwasserzusammensetzung bei Zimmertemperatur) für 2h, die Wassertiefe sollte die Zelle vollständig führen; beobachten Sie sie für 1h

3,9

 

 

 

Erschütterungs-Test

 

 

Kein Feuer, kein Durchsickern, Rückstand capacity≥95%, Spannungsänderung ≤0.5%, interne Widerstandzunahme ≤20%

Die Zelle wurde in Übereinstimmung mit 4,2 aufgeladen, befestigt am Erschütterungsprüfstand und unterworfen Erschütterungstest unter den folgenden Bedingungen:

- Die Schwingungsfrequenz schwankt mit einer Rate von 1 Hz/min im Bereich von 10-55 Hz, 90 Minuten ±5 in einer Rundfahrt mit einem Umfang von 0,8 Millimeter (der gesamte maximale Anschlag ist 1,52 Millimeter).
- Erschütterung muss an drei gegenseitig Senkrechtrichtungen angewendet werden und vibriert Minuten 90±5 in jeder Richtung. Beobachten Sie sie für 1h

 

4. Maß

 

    0.5C wieder aufladbare Batterie Lifepo4 der Entladungs-3.2V 20Ah 50%SOC 0

 

Einzelteil Spezifikation Maß
T Stärke der Zelle ≦8.0mm
W Breite der Zelle ≦121mm
H Höhe der Zelle ≦212mm
H1 Länge des Vorsprunges 20±2.0mm
W1 Breite des Vorsprunges 30±0.1mm
W2 Abstand von Vorsprüngen 74±2.0mm
Vorsprungsmaß Herausgestellte Länge des Vorsprungsgummis 0.2~2.0mm
Stärke des positiven Vorsprunges 0.20±0.01mm
Stärke des negativen Vorsprunges 0.20±0.01mm

 

 

4. Produktbild

 

     0.5C wieder aufladbare Batterie Lifepo4 der Entladungs-3.2V 20Ah 50%SOC 1

     0.5C wieder aufladbare Batterie Lifepo4 der Entladungs-3.2V 20Ah 50%SOC 2

 

Kontaktdaten
Shenzhen Topband Battery Co., Ltd

Ansprechpartner: Jerry Yang

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)